Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Dürfen Männer eigentlich sensibel sein?

    Wir Männer neigen natürlich dazu, an die Überlegenheit unseres Geschlechtes zu glauben.

    Ich selber rasiere mich mit der Lötlampe und pflege meinen Teint mit Ballistol Waffenöl.
    Dennoch überkommen mich manchmal sentimentale oder romantische Vorstellungen.
    Darf man als Mann solche Schwächen zeigen und sich als sensibel zu erkennen geben?

Antworten

  • Ehemaliges Mitglied 11.12.2012, 23:39:43

    huhu frau mel :-)

  • M. mariwe 11.12.2012, 23:11:52

    Johnboy, nicht gleich übertreiben.
    Sensibilität dürfte erstmal ausreichend sein, um euch die nächste Zeit zu beschäftigen... überleg nur, wieviel Zeit das Üben beansprucht...

  • Anja Mel 11.12.2012, 23:38:48

    An die Überlegenheit des männlichen Geschlechtes glauben, aber sensibeln wollen... tz...
    Er darf nur heulen, wenn er nicht den Stärkeren raushängen lässt :-))))
    Übersetzt...Entweder Deal oder er soll stark bleiben. Basta.

    Hallo PN ;-)

  • E. dolce-rita 11.12.2012, 23:14:30

    KLARES NEIN - da tolle KERLE - IMMER STARK und AUTARK.....??

    Ironiemodus aus..... ;>))))

  • K. Emm 11.12.2012, 23:13:06

    wir könnten erst mal kosmetische Tipps austauschen. Mit welchen Ölen pflegst du deine Ellbogen?