Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Heute schwimmt der Kaffee in meiner Tastatur

    mögt ihr trotzdem welchen?
    Und hat jemand eine Idee, wie ich meine Tastatur wieder auf "normal" geschaltet bekomme? Bei Mausklick geht ein neues Fenster auf, die Tastatur funktioniert nur noch als Befehlsgeber ("s" = speichern) etc...

Antworten

  • M. mariwe 19.06.2012, 07:19:16

    nee Baron... ich hab mich mal wieder so RICHTIG geschickt benommen *lach

  • H. Joker 19.06.2012, 06:58:22

    moin moin Birgit

  • Ehemaliges Mitglied 19.06.2012, 07:19:01

    und schwupp bin ich im Büro ... und sage noch mal hallo :-))

  • S. Sabinsche 19.06.2012, 07:43:13

    Das meint Mutti...>>>

    Tastatur beherzt von allen Schrauben und Elektronikteilen befreien. Alle Tastenköpfe in ein Kopfkissen geben und ab damit in die Waschmaschine (Schonwaschgang!). Plastikgehäuse und Tastaturmatte mit mildem Spülmittel per Hand reinigen.

    Alles GUT trocknen lassen. Jetzt alles wieder zusammenstecken/schrauben und Tastaurkappen wieder aufstecken (Die Federn nicht vergessen!). Glücklich wer sich VORHER die Tastenanordnung gemerkt hat ;-)

    *LOL* Eine Tagesaufgabe :-)

    Am besten Tastenanordnung fotografieren ???

  • Ehemaliges Mitglied 19.06.2012, 07:28:13

    siehe unten ... meine Tastatur hat sich mit deiner solidarisch erklärt ... Marion .... erst schrieb sie nix .... dann doppelt ..... grmpf