Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Nachtspeicheröfen

    wer hat mit Nachtspeicheröfen Erfahrungen gemacht? Googeln bringt nichts

Antworten

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 21:09:20

    wenn man bedenkt das man heute für ein Einfamilienhaus 2600€ ÖLberbrauch, plus Wartung der Anlage, Schornsteinfeger usw, dann rentiert es sich sicher wieder.

  • H. Joker 27.02.2012, 21:10:10

    Hallo Heinz C. ist bei mir ungefair genau so

  • H. Joker 27.02.2012, 20:57:15

    Hallo Hans, ich heize mit Nachtspeicherofen, es sind alle Häuser so ausgerüstet,- aber wir haben ab 20 Uhr bis morgens 8 Uhr Nachtstrom verbilligt und am Wochenende von Freitags 20 Uhr bis Montagmorgen 8 Uhr auch verbilligten Tarif. So kommt man ganz gut zu recht auch beim Wäsche waschen usw.

  • H. Joker 27.02.2012, 21:07:54

    Ich habe ein kleines Häuschen,- Wohnzimmer, Küche, Bad und oben zwei Räume, - ist ein Nurdachhaus, wird beheizt mit einem Heizkörper von 7,5 KW, zahle für Strom, Wasser und Müllabfuhr 150,00 Eur.

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 21:08:07

    Hans, für Warmwasser habe ich Durchlauferhitzer ist mit im Preis drin, dusche mich einmal am Tag