Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Online Mobbing

    Während des Zurücklesens der zahlreichen überwiegend verreißenden Kommentare eines Artikels erscheint nebenan die 'Werbung' für Online Mobbing.
    Besitzt das World Wide Web doch mehr soziale Kompetenz, als man ihm zutraut?

    - Ich stelle die Frage ein, weil sie mir durch den Kopf geht und ich will, dass sie dort aufhört zu kreisen, obwohl ich frühestens am Nachmittag begleiten kann. -

Antworten

  • H. Teufelchen 10.12.2012, 09:11:55

    Das www besitzt keine soziale Kompetenz - es wurde in den Kommentare einfach öfters das Wort Cybermobbing geschrieben und darauf springt wohl dann irgendein Modul an.

    Vielleicht sollten bei den Artikeln die Autoren erst genannt werden wenn bereits kommentiert wurde - dann fielen einige der Kommentare sicher anders aus.
    Man kann sich zwar vornehmen nur den Text zu bewerten aber wenn man den Autor kennt und weiß wie sehr er selbst andere angeht fließt das automatisch in den Kommentar mit ein (unterbewusst) - man liest einfach nicht wertneutral.

    Allerdings dann ein Kesseltreiben zu veranstalten ist PN typisch - das wird sich wohl auch nie ändern und da hilft wirklich nur ignorieren oder dagegen halten ( was es dann meist ins unendliche steigert).

  • Ehemaliges Mitglied 10.12.2012, 08:00:16

    Online Mobbing .. gibt es das wirklich ? Ich glaube nicht !

  • Ehemaliges Mitglied 10.12.2012, 10:57:20

    Nicht alles nachgelesen..
    Aber ich vermute mal um welchen Artikel es geht. Sorry, wer hier massivst austeilt sollte nicht wie ein getretener Hund aufjaulen, wenn mal was in die eigene Richtung geht !!!!

    Und in dem Artikel, wo die Vergangenheit Jemanden immer "einholt", wurde m.E. zu recht mehrfach moniert, dass man seine Familie nicht derartig durch die Schyce zieht. Stellt Euch doch bitte mal vor, IHR würdet im WWW als grenzdebile, sabbernde Menschen dargestellt - Namen, Orte Handlungen ziemlich easy nachzurecherchieren....

    Nein, DAS ist kein Mobbing, da gehe ich d' accord mit Miezela in allen Punkten !!

  • Ehemaliges Mitglied 10.12.2012, 09:50:30

    das Wort "Cyber-Mobbing" wird mir persönlich hier in PN viel zu voreilig und viel zu inflationär gebraucht..

    einige "zerreißende" Kommentare unter einem Artikel mit dem echten Cyber-Mobbing zu vergleichen oder gar gleichzustellen, ist ein Schlag ins Gesicht der wirklich davon Betroffenen!

    Echt Betroffene hegen durch den ständigen Druck sogar Selbstmordgedanken, stellen ihr Leben so sehr infrage , dass sie nicht mehr einen Blick in die Zukunft wagen, sie leiden an Essstörungen, Depressionen und ziehen sich völlig zurück.

  • Ehemaliges Mitglied 10.12.2012, 07:59:07

    Candy 07:55:54 das lernt man/frau erst mit der Zeit ;-)