Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Rauchverbot in NRW zu hart?

    Das von der rot-grünen Landesregierung beschlossene Rauchverbot tritt nun ab 1 Mai 2013 in scharfer Form in Kraft.
    Selbst für den Kegelclub im Nebenraum gibt es dann keine Ausnahmen mehr.

    Ist dieses Gesetz zu hart?

    Wie seht Ihr das?

Antworten

  • L. Lucya 13.12.2012, 10:41:12

    Heike, ich gehe auch heute nicht besonders oft essen
    die meisten meiner freunde rauchen
    oder haben nicht das nötige kleingeld
    wobei essen gehen nicht zwangsläufig kostspielig sein muss
    aber das ist ein anderes thema :)

  • Ehemaliges Mitglied 13.12.2012, 16:01:54

    Heute, 15:55:58
    *lach*

  • Ehemaliges Mitglied 13.12.2012, 16:18:58

    Heute, 16:08:52
    noch nie gehört, klasse.....micha wird sich freuen :-)

  • Ehemaliges Mitglied 13.12.2012, 09:04:27

    Vielleicht ist ja deshalb das Gesetz so hart ausgefallen, damit die
    Raucher nicht doch wieder ein Schlupfloch finden, siehe Raucherclubs;-)

    Aber scheinbar hat es auch mit der gegenseitigen Toleranz nicht so hingehauen.
    Alleine am Arbeitsplatz kam es da sicher sehr häufig zu Problemen. Oft haben da Raucher keine Rücksicht auf die Nichtraucher genommen;-)

  • L. Lucya 13.12.2012, 09:25:50

    der Konsum von Cannabis kann sogar heilend sein
    allerdings dann nicht in Verbindung mit Tabak ;))

    http://www.n-tv.de/wissen/Hanf-gegen-Krebs-article28596.html