Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • "Sorge gut für dich selbst, sonst lernen andere von dir bestenfalls, wie man sich unglücklich macht"

    Wie geht es euch mit dieser Aussage?

Antworten

  • F. Xaver47 11.12.2012, 14:27:24

    «Mach mich nicht unglücklich» ist schon eine hable Erpressung.

  • K. Mira 11.12.2012, 14:31:54

    Ich muss jetzt aber nicht alle Fragen von heute durchlesen?

  • M. mariwe 11.12.2012, 14:34:14

    Franz - wir einigen uns auf "Mensch" ;-)))

  • Ehemaliges Mitglied 11.12.2012, 15:38:58

    Marion Wie gesagt! Es kann sie ja nicht geben, da ich ja z.B. nicht so werden möchte, wie ein Serienverbrecher, oder überhaupt Verbrecher!
    > z.B...

    > Oder Behinderte! > Daraus kann ich wieder ableiten, wie gut es mir doch mit meinen "kleinen Wehwechen" es doch geht! usw...

  • M. mariwe 11.12.2012, 14:24:34

    hallo Karin... schön Dich zu sehen...

    DAS auf alle Fälle.

    Ich denke, dieser Satz sagt vor allem aus, dass wir nicht von anderen erwarten können, dass sie uns glücklich machen... das können letztlich nur wir selbst. Und es geht nur, wenn wir unsere Bedürfnisse überhaupt kennen