Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • TELEFONKARTEN

    Kann mir hier jemand Auskunft über Telefonkarten geben? evtl. Sammler?

    Kontakt über PN. Dankeschön.

Antworten

  • S. Sabinsche 27.02.2012, 00:51:57

    Meiner Meinung nach ist es kein Ramsch - sind wirklich sehr geringe Auflagen A und K usw.

    Danke für den Link - werde ihn mir öffnen.

    Brauche halt fachlichen Rat, da es nicht mein Hobby, sondern von meinem verstorbenen Mann war und ich habe da nicht sooo viel Ahnung. Aber ein wenig schon.

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 01:09:35

    Wenn du ein Kartenlesegerät (gab damals welche speziell für TK), dann sollte dieses schon noch den ausgewiesenen Wert und das Ausgabedatum anzeigen ..

    Hier noch ein paar Links zu Thema:

    http://www.zapmeta.de/wsde/aw2c700/wert%20telefonkarten/

    http://collections.delcampe.net/page/category/cat,-5,language,G.html

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 00:39:30

    ..soll ich ich meine Anfragen an Köln richten??????

  • S. Sabinsche 27.02.2012, 01:03:54

    Die Karten sind in Alben aufbewahrt die extra für Telefonkarten sind. Von der Fa. KABE.

  • S. Sabinsche 27.02.2012, 00:40:53

    Guten Morgen Phoenix,

    das ist ein bisschen vezwickt. Ich habe hier ungefähr 400 Telefonkarten - sie sind alle noch voll aber DM - viele 50 DM und 12 DM usw. - im Ebay habe ich verfolgt, dass Telefonkarten für 1 - 2 € versteigert werden- ich weiß aber, dass auch Raritäten dabei sind mit sehr geringer Auflage.

    Nun habe ich gelesen, dass die Post diese Telefonkarten zurücknimmt gegen den Nominalwert in € aber das nicht in bar sondern in Telefonkarten - das sind aber ungefähr 800 € die da zusammenkommen - oder noch mehr - soviel kann ich ja im leben nicht mehr an einer Zelle vertelefonieren:-)