Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • warum killt mein Hund die Hühner vom Nachbarn ?

    habt ihr ein Patentrezept, wie ich es ihr abgewöhnen könnte ?
    Habe den Nachbarn schon mit Geld entschädigt ! ist aber keine Dauerlösung!

Antworten

  • Ehemaliges Mitglied 22.09.2008, 17:11:25

    Krista, mal ganz deutlich... Du magst viele Jahre Rotties haben, ich habe aber ernsthafte Zweifel daran, das Du weißt wie ein Hund "tickt", sonst wärst Du allein auf die Lösung des Problems gekommen.

    In Deutschland müßtest Du je nach Bundesland und Nachbarn damit rechnen, das Dein Hund in der Öffentlichkeit auf Grund seines Verhaltens Leinen- und Maulkorbzwang hat. Für mich nicht weil er ein gefährlicher Hund ist, ich halte Dich für einen gefährlichen Halter.

  • Ehemaliges Mitglied 22.09.2008, 18:11:59

    Ach Frank... und Du hast es eingesetzt, weil Dein Hund einen Igel ins Maul nahm ??? Da warste aber sehr vorrausschauend.. muss man schon sagen... wenn man so ein Halsband anlegt, weil einem eventuell ein gefährlicher Igel begegnet, oder war es immer drum ??? weil Dir die Erziehung mit positiver Verknüpfung zu aufwendig war ?

    Solltest mal Deine Art der Hundeerziehung überdenken.

    Mit Deinem Zitat aus dem Tierschutzgesetz.. sind genau Elektrohalsbänder gemeint.
    Was nicht verboten ist.. sind die Sprayhalsbänder.

    LG

    Sandra

  • Ehemaliges Mitglied 22.09.2008, 19:02:07

    Aha Frank...dann bist Du ja der Beweis, so hart will ichs eigentlich nicht ausdrücken, dafür, warum diese Hunde eine schlechtes Image haben.
    Man sollte sich gerade diese Rasse gar nicht zulegen.. wennn man zum E-Halsband greifen muss... sorry meine Meinung.

    Aber nun ist mir auch klar.. warum Du diese Meinung vertritts.

    Danke für die ehrliche Auskunft.

    LG

    Sandra

  • Ehemaliges Mitglied 22.09.2008, 17:02:12

    Krista, gerade erst gelesen... Wenn Du Elektrohalsband und wohl auch andersartige negative Erfahrung für den Hund im Zusammenhng mit Huhn ablehnst, wirst Du wohl mit dem Problem leben müssen. Huhn jagen ist nun mal attraktiver als Leckerlie. Sind wir mal froh, das er sich auf Huhn "spezialisiert" hat....

  • Ehemaliges Mitglied 22.09.2008, 16:25:49

    mach hühnersuppe...gut im winter...stärkt die abwehrkräfte...dein hund ist klug