Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden

zurück zur Themenliste Thema der Gruppe

Alles rund um Computer und mp3

  • Voraussetzungen für Google Earth - Grafikkarte

    Ich habe Probleme mit dem Programm Google Earth. Erst klappte es, dann kamen Fehlermeldungen von wegen "DirektX" etc. (weiss ich nicht mehr genau). In meiner Verzweifelung habe ich die RAMs auf 1,25 GB (DDR) erhöht, der PC hat einen Prozessor mit ca. 2 Ghz. Habe Google neu installiert, nun geht dieses Programm noch nicht mal auf, obwohl das Ikon auf em Desktop zu sehen ist.
    Frage: Wie bekomme ich heraus, wieviel mb meine (alte) Grafikkarte hat und wieviel mb braucht eine Grafikkarte für "Google Earth"?
    Danke vielmals, Ihr Lieben!!!
    Gruss
    Brigitte

Beiträge

  • Ehemaliges Mitglied 21.05.2008, 16:40:37

    Hallo Brigitte,

    Wie ich feststellen kann haben Dir Siegfried und Jürgen bereits alles bereits eindrucksvoll beschrieben.
    Das einzige Problem an was ich im Moment noch denke, könnte eine Grafikkarte mit zu geringen RAM-Speicher sein. 256 MB RAM sollten es schon sein, besser wären noch 512 MB RAM.
    Auch das kannst Du mit dem Programm "PC Wizard 2008" feststellen.
    Denn wenn der RAM-Speicher der Grafikkarte zu klein ist, werden die Auslagerungen auf den Arbeitsspeicher, oder wenn auch der am Ende ist, auf die Festplatte vorgenommen.
    Das Ergebnis ist ein sehr langer Aufbau der Grafikseiten.
    Gruß
    Lotar

  • D. Bcc 22.05.2008, 01:20:25

    www.platinnetz.de/frage/122871/

    es gab schon ein paar Informationen

  • t. tommy 06.06.2008, 23:54:48

    hi brigitte...

    was isn das fürn schwätzer...
    lg tommy

    will der dich zumüllen..von etwas , das er nicht selbst versteht...lach...

    selten sowas unintelligentes gelesen..

    mail mich an....ich gebe dir dir lösung, okay..geh bitte aufmein profil..

    lsch..ist das lustisch..

    lg tommy

  • J. de-saxe 21.05.2008, 11:25:27

    der Link nochmal, musst dann zusammensetzten:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_
    auswahl_15811094.html?t=1211361442&v=3600&s
    =1aeb2a40eab3c8ff212a7c660fb8b4b4

  • J. de-saxe 21.05.2008, 11:23:42

    schau mal hier:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_auswahl_15811094.html?t=1211361442&v=3600&s=1aeb2a40eab3c8ff212a7c660fb8b4b4
    Dieses AIDA32-Programm liest die Konfiguration aus, da kann st Du alles sehen, was in dem PC steckt.
    Auf der Google-Earth-Seite steht auch was zu den Voraussetzungen für das Programm. Direct-X 9c sollte schon auf dem PC installiert sein, auch das kannst Du im AIDA auslesen. Bei mir lief es mal auf einem Athlon 1,8G Hz mit 512 MB RAM unter XP pro.