Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden

zurück zur Themenliste Thema der Gruppe

Platiner Themenfotografie - verstehen-sehen-umsetzen

  • ◘ Themenfotografie-was ist das noch für uns?

    Lange schon hält nicht mehr die "Themenfotografie" unsere Gruppe zusammen. Diese Rolle hat eher der Wetterbericht übernommen, und das ist auch in Ordnung. Aber die Rubrik Themenfotografie, unter der wir uns einmal zusammen gefunden haben, versickert gerade im Sand. Warum? Liegt es an den Themen? Liegt es an der geringen Auseinandersetzung mit den Themenalben untereinander? Liegt es an einer Fotomüdigkeit oder an einer Pn-Müdigkeit? Gibt es Möglichkeiten unsere Themenfotografie zu verändern? Wieder attraktiv zu machen für viele Fotofreunde?
    Was denkt ihr?

Beiträge

  • M. Kimiya 18.12.2014, 14:58:32

    Brigitte, das stimmt schon, es muss mit ihm in Kontakt getreten werden und geklärt werden, wie es weiter geht....
    Doch ich meine, es ist auch nicht gerade stilvoll von Josef,
    'seine' Gruppe einfach hängen zu lassen...
    Ein paar Wochen Auszeit wären kein Problem, doch es ist ja schon mehr als ein ganzes Jahr:-(
    ..langsam muss einfach was passieren, einen ativen Admin benötigt die Gruppe schon.

  • M. sternenzauber 01.06.2013, 11:28:03

    Es gibt bestimmt viele Gründe warum die Themenfotografie im Hintergrund der Gruppe getreten ist. Zum einen kennen sich die meisten persönlich und deshalb wird über viele andere Dinge geredet.
    In der Gruppe gibt es Hobbyfotografen mit sehr unterschiedlichem fotografischen Hintergrund. Für den einen ist die Fotografie sehr wichtig und der andere fotografiert selten und nur zu besonderen Anlässen. Trotzdem haben sich alle hier in der Gruppe gefunden, weil es hier mittlerweile (und das ist anders als in der Gründungszeit) auch um menschliches geht und nicht nur ums fotografieren.
    PN müde sind bestimmt auch einige.
    Ich habe heute ein neues Thema gezogen, musste mich aber auch als ich die Vorschläge gesammelt habe auch wundern was da so alles vorgeschlagen wurde. Manch einer hat sich dabei wohl gar keine Gedanken übers fotografieren gemacht.
    Das Thema werde ich bekannt geben und wer Interesse dran hat, kann sich ja beteiligen.
    Vielleicht sollte man die Themenauswahl überdenken. Das fände ich sinnvoll.

  • L. Linda_1 01.06.2013, 14:58:50

    Bitte versteht mich nicht falsch. Ich habe beobachtet, dass immer weniger sich an der fotografischen Umsetzung der Fotothemen beteiligen. Der andere Punkt ist, dass die Auseinandersetzung mit den Alben zu den Themen sehr nachgelassen hat. Das ist eine Beobachtung, keine Wertung. Und keiner muss sich hier verteidigen, warum er in der Gruppe ist und wie er sich hier einbringt. Aber wollen wir nicht einmal nachdenken, ob wir die Themen besser gestalten? Ich finde den Gedanken von Marion gut. Viele der vorgeschlagenen Themen sind schwierig zu fotografieren oder passen nicht in die entsprechende Zeit. Wir könnten Themen nach Jahreszeiten aufstellen oder die alten Themen mal entmisten ... es gibt doch immer was zu verbessern .. oder?

  • B. Känguru 05.06.2013, 08:46:13

    Das ist im "Regelthema" von Linda geschrieben worden: (und ich finde, wir brauchen gar nichts zu ändern :-) )
    Die neuen alten Regeln 2011 gelten auch 2013!

    1. Vorschläge für neue Themen unter der Rubrik „Themenvorschläge“ eingeben (Alle)

    2. Am ersten des anfallenden Monats zieht der Administrator oder ein von ihm BeauftragterIn (z. Z. ist das Marion Sternenzauber) das jeweilige Monatsthema aus den vorgeschlagenen Themen

    3. Der Administrator oder ein von ihm BeauftragterIn veröffentlicht das Thema unter der Rubrik „Monatsthema xyz“, die er dafür einrichtet

    4. Das Fotografieren zu dem jeweiligen Thema geht über einen Zeitraum von zwei Monaten. Erst ab dem 1. Tag des zweiten Monats können Alben auf das persönliche Profil eingestellt werden. Einstellschluss ist der letzte Tag des 2. Monats.
    (Beispiel Februarthema: 01.02.2011 Veröffentlichung des Themas Februar, ab 01.03.2011 Veröffentlichung der Alben, 01.04.2011 Veröffentlichung des Themas April)

    5. Das Anliegen der Gruppe ist es, das Thema konzeptionell zu bearbeiten
    und in dem vorgegebenen Monat umzusetzen. Fotos aus dem persönlichen Fotoarchiv können aber ebenso genutzt werden.

    6. Die Alben werden auf max. 16 Bilder beschränkt.

    7. Der Link des Themenalbums wird von jedem Teilnehmer persönlich unter der Rubrik „Monatsthema xyz“ veröffentlicht

    8. Es besteht keine Pflicht der Teilnehmer dieser Gruppe, sich regelmäßig an der Umsetzung der Themen zu beteiligen

  • M. *tiamat* 18.12.2014, 14:14:21

    eigentlich stören mich die nichtaktiven auch nicht. ein wenig irritiert mich jedoch, dass wir keinen admin mehr haben. keine ahnung, warum der auf einmal weg ist. ich weiß nur, dass josef das *amt* nicht aufgegeben hat. es war auf einmal so.