Ein Gartenbrunnen verschönert den Garten und schafft eine ganz spezielle Atmosphäre. Ein Gartenbrunnen hat einen exklusiven Charakter, da es mit einigem Aufwand verbunden ist, sich einen Gartenbrunnen anzulegen. Denn jeder, der einen Gartenbrunnen in seinem Garten bauen möchte, muss zunächst eine Genehmigung dafür beantragen. Auch wenn einige Gartenbesitzer auch ohne eine solche Genehmigung einen Gartenbrunnen bauen, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass ohne eine solche Genehmigung Ärger droht, falls er jemals entdeckt werden sollte. Zudem kommt es darauf an, wie tief der Grundwasserspiegel unter dem Garten liegt. Denn liegt er tiefer als 7 bis 8 Meter, funktioniert ein Gartenbrunnen nur mit einer Unterwasserpumpe und damit wird es teurer. Eine solche Tiefe kann auch nur mit Baggern und  professionellem Equipment erreicht werden.