Das Hochbeet ist eine klassische Variante des Blumenbeets und wird in heutiger Zeit oft in ökologisch bewussten Gartenanlagen genutzt. Das Hochbeet wird in der Regel aus Holz, Beton oder Blech gebaut und sollte kastenförmig sein. Bei der Verwendung von Holz sollte man wissen, dass dieses Material nur eine sehr begrenzte Lebensdauer hat. Ein Drahtgestell auf der Grundfläche sollte außerdem Mäuse am Eindringen hindern. Im Gegensatz zum normalen Gartenbau wird ein Hochbeet nicht umgegraben. Die Gründe, ein Hochbeet anzulegen, können sehr unterschiedlich sein: Ob der eigentliche Boden für bestimmte Pflanzen nicht geeignet ist oder es einfach daran liegt, dass sich der Gärtner nicht ständig bücken muss, sind dabei nur zwei Möglichkeiten.