Rollrasen, auch Fertigrasen genannt, ist ein Stück Grasnarbe, die auf Maß geschnitten und verlegbar ist. Von Rollrasen spricht man im Prinzip erst dann, wenn das Stück Gras um ein Vielfaches länger ist als breit. Rollrasen wird zum Beispiel auf Fußballfeldern verwendet. Verlegt man Rollrasen im Garten, hat man sofort Gras, ohne dass man es erst sähen muss. Der Rollrasen wächst mit dem Untergrund zusammen, so dass man bald einen ganz normalen Rasen hat. Rollrasen wird in Rasenschulen produziert. Man kann ihn entweder direkt von dort beziehen oder aber in Gartencentern. Rollrasen ist eine schnelle Alternative zum Rasen-Sähen, da man so direkt eine komplette Rasenfläche erzeugen kann.