Grill-Cocktail-Spieße (für 10 Spieße)

2 Bratwürste

2-3 Scheiben junger Gouda (etwa 5mm dick, insgesamt ca. 150 g)

10 Scheiben Frühstücksspeck

Die Bratwurst in Scheiben schneiden, die etwas dicker sind als der Käse. Aus den Käsescheiben 20 gleichgroße Kreise (etwa gleicher Umfang wie die Würstchenscheiben) ausstechen. Dann jeweils ein Stück Wurst, dann Käse, wieder Wurst, Käse und noch ein Stück Wurst auf einen Zahnstocher spießen. Jeden Spieß mit mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Grillen, bis der Speck knusprig ist (etwa 10 Minuten).

 

Ob Chicken Wings, Garnelen, Gemüse oder knusprige-geröstete Brotscheiben: Grillrezepte für Fingerfood sind eine ideale Vorspeise beim geselligen Abend im Freien und sorgen außerdem für Abwechslung und Vielfältigkeit auf dem Rost. In der Regel sind Grillrezepte für Fingerfood auch schneller zuzubereiten als das obligatorische Steak. Bei den meisten Gemüsesorten ist dabei kein Vorgaren nötig. Brotscheiben gelingen besonders schnell: Mit etwas Olivenöl bestrichen und ein paar Tomatenscheiben und etwas Mozzarella belegt, zaubert man mit Grillrezepten für Fingerfood eine einfache und leckere Ergänzung auf die Speisekarte. Alufolie kann dabei eine zu starke Bräunung verhindern. Sie werden sehen: Grillrzepte für Fingerfood bereichern als zusätzlicher Snack oder als Vorspeise den Grillabend effektiv.