Rinderröllchen  am Spieß (für 2 Personen)

2 Rouladen vom Rind (aus der Keule)

2 Scheiben Räucherspeck (oder mehr - je nach Größe der Speckscheiben)

1 handvoll glatte Petersilie

2 TL mittelscharfer Senf

Salz, Pfeffer

Das Fleisch etwas klopfen, erst mit Öl bestreichen, dann salzen und pfeffern, dann mit Senf bestreichen. So viele Scheiben Speck auf jeweils eine Roulade legen, dass die ganze Fläche abgedeckt ist. Je nach Geschmack Petersilie darauf verteilen. Dann die Fleischstücke jeweils eng zusammenrollen und die Rollen zunächst mit einem Zahnstocher fixieren. Dann die großen Rollen mehrmals durchschneiden, so dass mehrere kleinere Röllchen entstehen. Diese auf Schaschlikspieße spießen und bei mittlerer Hitze grillen.

 

Die Grillsaison ist dieses Jahr einmal wieder in vollem Gange und erhitzt die Gemüter und Grillmeister. Was sind beispielsweise die besten Grillrezepte mit Rindfleisch und was sind die besten Tricks und Kniffe bei der Zubereitung? Der Klassiker auf dem Grill ist neben der Bratwurst ein saftiges Rindersteak. Grillrezepte mit Rindfleisch sind also ein Muss für jeden, der regelmäßig am Grill steht. Achten Sie beim Kauf des Fleisches besonders auf die Frische und das Alter des Tieres. Für Grillrezepte mit Rindfleisch sollten vor allem junge Mastochsen verwendet werden. Was ein wahrer Grillkönig ist, besteht außerdem auf Filetsteaks. Grillrezepte mit Rindfleisch sind nicht unbedingt die billigste Variante für den Rost, aber sind ein wirklicher Gaumenschmaus.