Immer mehr Deutsche zieht es in den Wanderurlaub. Ob es sich um Volkswandern in Gruppen, Nordic Walking, Fernwanderungen oder kurze Ausflüge in benachbarte Natur handelt: Wandern ist heute mehr als ein Spaziergang. Viele Deutsche zieht es zum Wanderurlaub auch ins Ausland. Schottland, Portugal und natürlich benachbarte Länder wie die Schweiz und Österreich gelten dabei als besonders beliebte Ziele für einen Wanderurlaub. Etwas exklusiver wird der Wanderurlaub, wenn er in wirklich ungewohntes Terrain führt. So beispielsweise Hundeschlitten-Wandern in Nordeuropa. Immer häufiger wird ein Wanderurlaub auch mit einem Aufenthalt in einem Wellness-Hotel kombiniert: Auf diese Weise wird Natur und Entspannung am intensivsten erlebt.