Allgemeinbildung ist das Gleiche wie Allgemeinwissen. Eine gute Allgemeinbildung erfordert ein bestimmtes Maß an Wissen aus verschiedenen Lebensbereichen. Allgemeinbildung kann man sich selbst aneignen oder sich ausbilden lassen, zum Beispiel durch die Schule oder ein Studium. Auch autodidaktisch kann man sich Allgemeinbildung anlesen und anlernen. Allgemeinbildung hilft nicht nur im privaten Leben an vielen Stellen weiter, sondern wird in der Gesellschaft an einigen Stellen erwartet und gefordert. So braucht man zum Beispiel bei der Ausbildung und im Beruf in der Regel nicht nur spezifisches Fachwissen, sondern auch ein gewisses Maß an Allgemeinbildung, ansonsten erfüllt man meistens die vorausgesetzten Kriterien nicht.