Bildung zu haben bedeutet, sich Wissen angeeignet zu haben. Bildung kann man sich in vielen verschiedenen Bereichen angeeignet haben. Ein bestimmtes Maß an Bildung ist Voraussetzung für Ausbildung und Beruf. Bildung ist jedoch nicht gleichzusetzen mit Intelligenz, da Bildung etwas ist, dass man sich aneignen kann und das auch damit zusammenhängt, in welchen Umständen ein Mensch aufgewachsen ist. Nicht jeder hat automatisch die Chance auf Bildung, wie wir sie zum Beispiel in Europa haben. In Regionen, wo es keine oder nur wenige Schulen und viel Armut gibt, kann es sich nicht jede Familie leisten, ihrem Kind den Schulbesuch und damit die Chance auf Bildung zu ermöglichen.