Wenn Sie sich richtig bewerben wollen, sollten Sie zwei Dinge besonders beachten: Zuerst ist es ganz wichtig, sich an alle Konventionen zu halten. Was den formalen Aufbau und die grundsätzlichen Angaben angeht, ist hier auf keinen Fall Kreativität gefragt. Der Arbeitgeber soll möglichst schnell über Ihre Fähigkeiten, Ihren Bildungsweg und Ihre persönlichen Angaben informiert werden. Abheben können Sie sich von der Masse der Bewerber eher, indem Sie im Anschreiben möglichst genau auf potentielle Anforderungen eingehen. Aber auch beim Anschreiben sollte in dieser Hinsicht nicht übertrieben werden: Länger als eine Din A4 Seite sollte der Text auf keinen Fall sein.