Zu Yoga-Accessoires und Yoga-Zubehör zählen die Yoga Matten. Hier sollte man das Material auswählen, das man gerne anfasst und das besonders rutschfest ist. Zu bedenken ist auch, dass man auf Yoga Matten viel schwitzt. Diese sollten also aus entsprechendem Material bestehen, damit man auch beim Schwitzen nicht auf der Matte ausrutscht. Dementsprechend wählt man am besten Yoga Matten mit einer raueren Oberfläche. Sie sollten etwa vier bis fünf Millimeter stark sein und eine Mindestlänge von 175 cm und eine Mindestbreite von 60 cm haben. Die Yoga Matten sollten gut gepolstert sein und natürlich ihrer Körpergröße entsprechen. Wichtig ist zudem: Leichte Säuberung und Leichtigkeit der Yoga Matten. Als Test sollten  Sie sich beim Kauf einer Yoga Matte vorher mit Ihren Knien auf die Matte drücken, um zu sehen ob sie gegebenenfalls zu wenig Polsterung hat.