Neben dem klassischen Haargel hat sich heute unter den Haarstylingprodukten mehr und das Haarwachs durchgesetzt. Gerade bei kurzen Haaren kann man damit einen trendigen Effekt erzielen. Einfach vor oder nach dem Trocknen die Haare wachsen und mit den Fingern in die richtige Form bringen. Wenn Sie Ihre Haare wachsen, dann erhält die Frisur ganz neue Struktur und Festigkeit. Wachs hat im Gegensatz zu Gel eine andere Konsistenz. Ihr Haar wird viel weniger fettig und durch das Haare wachsen erhalten sie zusätzlich einen herrlichen Duft. Gerade bei sehr feinen Haaren bietet es sich an, die Haare zu wachsen. Beachten Sie bevor Sie Ihre Haare wachsen, dass sich zugleich immer ein leicht fettender Effekt einstellt und das Haar auch durch das Wachs beschwert werden kann. Beim Haare wachsen reicht Ihnen somit immer eine recht kleine Menge an Wachs aus.