Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • Nachtspeicheröfen

    wer hat mit Nachtspeicheröfen Erfahrungen gemacht? Googeln bringt nichts

Antworten

  • H. Joker 27.02.2012, 21:08:35

    monatlich,- vergessen

  • H. Joker 27.02.2012, 21:07:54

    Ich habe ein kleines Häuschen,- Wohnzimmer, Küche, Bad und oben zwei Räume, - ist ein Nurdachhaus, wird beheizt mit einem Heizkörper von 7,5 KW, zahle für Strom, Wasser und Müllabfuhr 150,00 Eur.

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 20:56:48

    Hallo Hans -ich persönlich hatte noch nie einen Nachtspeicherofen , hörte nur, sie würden regelrecht Strom fressen und sehr alte Öfen wären stark mit Astbest belastet ...

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 21:05:04

    Ich habe eine 85 qm Wohnung und nur ein Nachtspeicherofen, der steht im Wohnzimmer, die anderen Räume sind einschließlich das Bad durch diesen einen Ofen warm.
    Im hintersten Zimmer habe ich im mom 20°, ich habe den Ofen meist von Oktober bis Mitte April durchgehend laufen.
    Ich habe Nachtstrom für diesen Ofen und zahle im Monat komplett mit allem anderen Strom 128 € das hat auch immer die ganzen Jahre gereicht.

  • Ehemaliges Mitglied 27.02.2012, 21:02:56

    meine Tochter möchte ein kleine 60 qm Wohnung mieten . Mit Nspö.
    Die sind nur bis 2019 erlaubt