Anmeldung zur Platinnetz Community
E-Mail-AdressePasswort
angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei Platinnetz?
Jetzt Mitglied werden
zurück zur Übersicht
  • was ist bitte eine "gestandene frau"?

    ich wurde gerade als eine gestandene frau bezeichnet . da habe ich mal gegoogelt und keine eindeutige erklärung gefunden .
    nun frage ich mich: was bin ich .lach

Antworten

  • Ehemaliges Mitglied 08.01.2010, 15:33:56

    und bei uns gibts auch "gstandne Mannsbuider"

  • S. weiwerl 08.01.2010, 16:13:25

    eine gestandene frau ist eine frau, die nicht unbedingt einen mann an ihrer seite braucht...die auch alleine ihr leben meistert...

  • Ehemaliges Mitglied 08.01.2010, 15:39:44

    Ein g`standner Mann ist o.k. - sogar gut.

    Aber eine Frau würde ich nie als gestanden bezeichnen. Fänd ich unverschämt - hat was von abgestanden.

    Und wenn die Frau gestanden ist (korrekt: hat), weil man zu spät zur Verabredung kam ist das auch nicht gerade nett.

    (hier muß Erika wiedersprechen - die Seniora find ich gut)

  • Ehemaliges Mitglied 08.01.2010, 15:59:51

    Mait hat endlich mal ne tolle Idee.
    Find ich gut.
    Mit kurzen Beinen ist man im stehen immer unter l e g en. Dann doch lieber gleich hinlegen

    (dann hatte die Frau gestanden)
    lach - Männertext

  • Ehemaliges Mitglied 08.01.2010, 15:25:54

    eine "gestandene frau"..................ist eine frau ,die weiß wo es langgeht :-)